Sie sind hier

    Startseite  →  Neu! Antrag – Anpassung der Richtlinien des Förder- und Bonusprogramms zur energetischen Wohngebäudesanierung


Neu! Antrag – Anpassung der Richtlinien des Förder- und Bonusprogramms zur energetischen Wohngebäudesanierung

26. August 2020
Antrag der Fraktionsgemeinschaft FWG/BLH

Wackernheim, den 20.07.2020

Antrag – Anpassung der Richtlinien des Förder- und Bonusprogramms zur energetischen Wohngebäudesanierung 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Claus,

die Fraktionsgemeinschaft FWG/BLH stellt für die nächste Sitzung des Ausschusses für Klima und Umwelt den folgenden Antrag:

Wir beantragen die Richtlinien des Förder- und Bonusprogramms zur energetischen Wohn-gebäudesanierung der Stadt Ingelheim dahingehend anzupassen, dass die Zuschüsse der Stadt unabhängig von einer Förderung des Kreises Mainz-Bingen gewährt werden.

Begründung:

Derzeit werden Zuschüsse der Stadt Ingelheim im Rahmen des Förder- und Bonusprogramms zur energetischen Wohngebäudesanierung nur dann gewährt, wenn ein Auszahlungsbescheid der Kreisverwaltung vorliegt. Der Kreis hat aber aktuell seine Förderung eingestellt. Daher kann diese Voraussetzung nicht eingehalten werden und der Abruf der Fördermittel ist blockiert.

Die Richtlinien des Förder- und Bonusprogramms zur energetischen Wohngebäudesanierung der Stadt Ingelheim sind dementsprechend zu ändern und von der Förderung des Kreises unabhängig zu machen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sybille Vogt