Sie sind hier

    Startseite  →  Aktuelles / Pressemitteilungen


15.03.21 FWG/BLH distanziert sich von Flugblattaktion zum Schwimmbadbau Der Inhalt des Flugblattes, das Gisela Bader-Schnittert vor der Sitzung des letzten Haupt- und Finanzausschusses vor dem Rathaus verteilt hat, war nicht mit der FWG/BLH-Fraktion im Ingelheimer Stadtrat abgestimmt. Die FWG/BLH-Fraktion distanziert sich ausdrücklich von Inhalt und Form dieser Aktion und bedauert die dadurch entstandenen Irritationen.  Frau Bader-Schnittert ist inzwischen auf eigenen Wunsch aus der  FWG-Ingelheim/Heidesheim/Wackernheim e.V. ausgetreten.      Weiter
25.02.21 Pressemitteilung FWG/BLH Mit Befremden nimmt die Ratsfraktion von Freie Wähler/Bündnis Lebenswertes Heidesheim die Entscheidung zur Kenntnis, die Rheinwelle um ein 25-Meter-Becken zu erweitern und kein 50-Meter-Becken im Blumengarten zu realisieren. Weiter
09.02.21 Anfrage der Stadtratsfraktion FWG_BLH im Bauausschuss Sehr geehrter Herr Claus, sehr geehrte Damen und Herren, Weiter
09.02.21 Anfrage der Stadtratsfraktion FWG_BLH im Bauausschuss Sehr geehrter Herr Claus,sehr geehrte Damen und Herren ich bitte Sie um Beantwortung folgender Fragen in Bezug auf die angedachte Bebauung des von der Stadt erworbenen Zoar-Geländes in der nächsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses: Welche Flächen wurden seitens der Stadt erworben und welche bleiben in Besitz der Zoar? Weiter
12.01.21 Anfrage der FWG/BLH- Fraktionsgemeinschaft für die Stadtratssitzung am 18. Januar 2021: Online-Unterricht und Digitalisierung an den Ingelheimer Grundschulen Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Claus, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Breyer, zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate befinden sich die Schulen im corona -bedingten „Ausnahmezustand“, weil der reguläre Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien nicht wieder aufgenommen werden konnte.   Weiter
06.01.21 Zur Schließung des Ingelheimer Krankenhauses melden sich die Stadtratsfraktionen/Gruppierungen von SPD, CDU, Bündnis90/Die Grünen, FWG/BLH, FDP und Die Linke noch einmal zu Wort Wir wollen noch einmal betonen, dass wir uns als Ratsmitglieder und Fraktionen, die Entscheidungen zum Ingelheimer Krankenhaus in keiner Phase der letzten drei leidvollen Jahre, leicht gemacht haben. Dies gilt ebenso für die mehrfachen Beschlüsse, das Krankenhaus finanziell, insgesamt mit 13 Millionen Euro in den letzten drei Jahren, zu unterstützen. Dies gilt insbesondere für die Entscheidung der alleinigen Übernahme der Klinik durch die Stadt und ebenso für die Entscheidungen der vergangenen Wochen und Monate, die in letzter Konsequenz nun zur Schließung des Krankenhauses geführt haben. Weiter
15.12.20 Haushaltsplan 2021 (Redezeit auf 5 Minuten beschränkt) Sehr geehrte und liebe mutige oder pflichtbewusste Anwesende dieser Präsenzveranstaltung. Kontaktverzicht, das Besinnen auf das Wesentliche, Geduld und Innehalten haben wir seit dem Frühjahr geübt. Vor den Haushaltsberatungen für 2021 hat sich die Kooperation im Ingelheimer Stadtrat auf das Wesentliche mit einem gemeinsamen Antrag besonnen - den Klimaschutz. Zufrieden sind wir jetzt damit, dass insgesamt 1 Million Euro an Fördermitteln für das Klimaziel unserer Stadt zur Verfügung steht. Weiter