Herzlich willkommen auf der Homepage der
FWG Ingelheim/​​Heidesheim/​Wackernheim e.V.

Zusammen mit unserem Fraktionspartner, dem „Bündnis lebenswertes Heidesheim“, setzen wir uns im Stadtrat, den Ausschüssen, Arbeitsgruppen und Aufsichtsräten für die Belange der Stadt und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger ein. Sie sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen. Anregungen für unsere kommunalpolitische Arbeit sind ebenso willkommen. Schauen Sie bei uns herein! Die Fraktion tagt vierzehntägig im Rathaus oder auch in Zeiten von Corona per Videokonferenz.

Es grüßt recht herzlich die Vereinsvorsitzende
Christiane Bull

 

Aktuelle Meldungen und Beiträge

31.01.24 Pressemitteilung der FWG/BLH
FWG/BLH: Gestaltungsbeirat für Ingelheim beschlossen FWG/BLH freuen sich, dass nahezu der gesamte Stadtrat ihrer Idee der Einrichtung eines Gestaltungsbeirates für Ingelheim gefolgt ist. Ingelheim wird sich durch die Schaffung neuen Wohnraums und Innenverdichtung weiterhin verändern. Diese Veränderung soll durch den Gestaltungsbeirat begleitet werden, der nicht nur die Architektur des einzelnen Objektes, sondern auch dessen Beziehung zum Lebensraum von außen qualifiziert beurteilt. Weiter
21.12.23 Rede der Sprecherin der Fraktionsgemeinschaft FWG/BLH Sybille Vogt vor dem Stadtrat zum Haushalt 2024
Stadtratssitzung am 18.12.2023 / zum Haushaltsplan 2024  (es gilt das gesprochene Wort) Sehr geehrte Damen und Herren, Weiter
25.10.23
Einladung zum FWG  Stammtisch am 26.10.2023 um 19:00 Uhr im Bistro Henry‘s Die FWG Ingelheim/Heidesheim/Wackernheim e.V. lädt herzlich zum Stammtisch ins Lokal  „Henry’s“ in Ober- Ingelheim ein. Neben der Geselligkeit sollen auch aktuelle politische Themen, wie zum Beispiel Sicherung des Einzelhandels, Gastronomie, Parken, Aufenthaltsqualität angesprochen werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. (Bistro Henry’s, Marktplatz 10, 55218 Ingelheim)   Weiter
24.10.23 Pressemitteilung FWG/BLH
Kostenreduzierung für die Erweiterung und Modernisierung des Rathauses   Wie bereits mehrfach berichtet, sind die Kosten für das Rathaus in erheblichem Umfang gestiegen. Gleichzeitig beraten die Stadtratsfraktionen über die nötigen Schritte zur Haushaltskonsolidierung. Der Ausgleich des Ergebnishaushaltes muss gewährleistet sein. Dabei stehen auch alle künftigen Investitionen auf dem Prüfstand. Weiter
11.09.23 Pressemitteilung der FWG/BLH
FWG/BLH: Eine neue Kehrmaschine für Ingelheim Noch immer beschäftigt der Stadtratsbeschluss zum Thema Straßenkehrmaschine mit Dieselmotor die Ingelheimer Bürgerinnen und Bürger. Die Anschaffungskosten für die Maschine mit E-Motor sind hoch. Doch rechtfertigen sie, sich heutzutage noch für eine dieselbetriebene Maschine einzusetzen, die über viele Jahre im Stadtgebiet fährt? Weiter
11.09.23 Pressemitteilung FWG Ingelheim/Heidesheim/Wackernheim e.V.
PM FWG Ingelheim/Heidesheim/Wackernheim e.V.   Die aktuelle Berichterstattung über die Causa Aiwanger in der Partei „Freie Wähler“ in Bayern veranlasst uns als Freie Wählergruppe Ingelheim/Heidesheim/Wackernheim e.V. auf folgenden elementaren Unterschied in der öffentlichen Wahrnehmung unseres Namens und unserer politischen Ziele hinzuweisen.   Weiter